Wilkommen in unserem U18 Bereich


Erste Niederlage im Zweiten Spiel

Spielbericht:


Am vergangenen Sonntag ging es für uns nach Chemnitz zu den Niners, den Topfavoriten um den Meistertitel. Die Karten sahen für uns nicht gut aus, wir mussten auf Nico Steinbrecher, Kariem Essa und Arved Simon verletzungsbedingt verzichten und somit fehlten uns 3 extrem wichtige Spieler.

In den ersten 5 Minuten spielten wir auf Augenhöhe und gingen sogar teilweise in Führung. Doch dann brachen wir unerklärlich ein und mussten einen 22:0 Lauf der Gäste hinnehmen bis uns nach 10 Scorelosen Minuten endlich wieder ein Korb gelang. Durch diesen 10minütigen Blackout konnten wir das Spiel nicht mehr zu unserem Gunsten entscheiden und verlieren am Ende viel zu hoch mit 80:48(48:18) gegen die Niners Chemnitz.

Gespielt haben:

Mattis Hessel (10), Dustin Baumann(10), Max Schubert(9), Urim Kjaili(9), Edwin Ilca(7), Holly Hermann(1), Angelina Büchold(2)

Danke an die Trainer für das gute Coaching und an die mitgereisten Eltern für die Unterstützung.


Auftaktsieg gegen Adelsberg

Unsere U18 gewinnt souverän ihr Auftaktspiel gegen die SG Adelberg mit 82:53 (50:26) und schaut nun mit positiven Schwung auf das nächste Spiel am 03.11.2019 gegen den BC Zwickau.

Mattis Hessel: 2Punkte

Arved Simon: 2Punkte

Kariem Essa: 14Punkte

Urim Kjaili: 6Punkte

Angelina Büchhold: 0Punkte

Edwin Ilca: 6Punkte

Max Schubert: 10Punkte

Nico Steinbrecher: 33Punkte

Dustin Baumann: 15Punkte