Basketball Club Vogtland e.V.

Meister Bezirksliga Saison 16/17 ; Vizemeister Landeliga Sachsen (Gruppe1) Saison 17/18 ; Tabellenachter Oberliga 18/19


SOWAS SIEHT MAN AUCH NICHT ALLE TAGE

Basketball breaking news 
BC Vogtland mit geschlossener Mannschaftsleistung zum 2. Heimsieg in Folge 
16 Uhr. Helbig Halle Plauen. BC Vogtland gegen den Görlitzer BC. 
Zu Beginn des 1. Viertels agierten die Vogtländer kompakt in einem Wechsel aus Zonen- und Mannverteidigung. Hier übte man enormen Druck auf die Gäste aus und startete stark in diese Partie. Die Köber Brüder penetrierten zum Korb und liefen zur Hochform auf. Felix Köber machte einen sehr sehenswerten Dunk im Schnellangriff. Das gefiel den Zuschauern und Assistenttrainer Viktor Brack sprang im großen Jubel von der Bank auf. Das brachte eine 28:12 Führung im 1. Viertel.
Im 2. Viertel versuchte Trainer Andrus einige taktische Spielzüge umzustellen, da Görlitz nun auch ihre Verteidigung änderte und kämpfte. Hier schlichen sich einige Leichtsinnsfehler ein. Nur Oliver Stegner und Benjamin Fischer hatten was dagegen. Sie trafen ein nach dem anderen jenseits der 3 Punkte Linie. Ein amerikanischer Basketball Reporter würde sagen: "both have a hot hand tonight". Es kam noch sehenswerter! Oliver Stegner warf 1 Sekunde vor Ablauf der Zeit zur Halbzeitpause knapp nach der Mittelinie den Korb. Einen lupenreinen "Buzzer". Zum Glück brannte das Netz nicht ab. Solche Aktionen machen Spaß und lassen Basketball Herzen hoch schlagen. 
Zur Halbzeitansprache mahnte der Trainer Alexei Andrus auf die schwindende Verteidigung. Wenn man im 3. Viertel noch mal einen drauflegt, dann gewinnt man deutlich dieses Spiel. 
Etwas zu faul ging man dann doch in die 2. Halbzeit. Görlitz widerte etwas Morgenluft, aber sie hatten nicht Christian Köbers starke Verteidigung im Visier. Er war so fokussiert, dass die Gäste kein Mittel fanden. Julian Gneupel konnte daraus profitieren und machte ein richtig gutes Spiel. Im letzten Viertel bekam unser Youngstar Nico Steinbrecher seine verdienten Minuten und warf aus dem Dribbling einen schönen 3 Punktewurf. Das freute die gesamte Mannschaft, da er sich spielerisch immer weiter nach vorne entwickelt. Alexander Runge der 2 fache Papa und Veteran konnte nun auch Akzente setzen, was Philipp Kunert ansteckte und einen schönen Rebound holen lies. Verdient gewannen die Vogtländer ihr 2. Heimspiel in Folge mit 97:66. Hier ist ganz klar ein Aufwärtstrend zu sehen, der bitter nötig ist gerade im Hinblick auf die nächsten Spiele, denn nächste Woche geht es zum BC Dresden, den 3. Platz der Oberliga Sachsen. Da weht ein ganz anderer Wind und da sind im Vorfeld Siege wichtig. 
Im großen und ganzen ein sehr gelungener später Nachmittag für die Zuschauer und die Interessenten. Weiter so. Wir sind zu jedem Heimspiel auf eure Hilfe angewiesen. Und mal ganz ehrlich so unter uns: Basketball macht Spaß!
Support BCV. One team, one dream. TT.

 


4 Spiele 2 Siege

Am ersten Spielwochende ging es für 4 Mannschaften des BCV's gleich wieder auf Korbjagt.


OL

Unsere Oberliga gewinnt nach einer souveränen Leistung mit 94:69 gegen SV Automation Leipzig.


U16

Die U16 gewinnt mit 69:38 gegen den BC Zwickau.


U14

Die U14 verliert gegen die Niners 39:78.


U10

Die U10 verliert gegen Freiberg mit 50:21.


Derbysieg

Unsere U18 gewinnt nach hartem Kampf, im Stadtderby, verdient mit 80:69 gegen SG Jößnitz und rutscht wieder auf Platz 3 der Tabelle!!!
Unsere U18 wünscht allen frohe Weihnachten und hofft euch auch am 26.01 gegen den BC Zwickau wieder in der Halle begrüßen zu dürfen....

Weihnachtsfeier 2019


Mehr action, weniger Konsole


Eine Initiative von www.bc-vogtland.de


Wer kennt das nicht? Viereckige Augen von Jugendlichen die Fortnite & Co bis zum abwinken spielen? Jugendliche die keinen Fuß vor die Haustür setzen, ohne das Handy in der Hand zu haben, ohne die unwichtigsten Insta & Co News inne zu haben? Müdigkeit und Lustlosigkeit in der Schule, da der Körper nicht ausgeschlafen und nicht ausgeglichen ist?

Wir haben das Rezept dafür: Basketball beim BC Vogtland ausprobieren. Wir bieten Kindern ab 8 Jahren und Jugendlichen bis 18 Jahren den perfekten Ausgleich zum Alltag Schulstress. In altersgerechten Trainingsgruppen bieten wir sowohl Freizeitsport als auch die Möglichkeit sich mit anderen Gleichgesinnten in offiziellen Wettkämpfen zu messen, in der Bezirksliga Chemnitz. 

Durch das Erlernen von kognitiven, koordinativen und spielerischen Grundelementen vermitteln wir das altersgerechte Basketballspiel. Der Spaß und die Bewegung stehen im Vordergrund. Betreut werden die Kinder und Jugendlichen durch unsere erfahrenen Trainer (u.a. C-Lizenz)  und Übungsleiter.

Das Beste kommt zum Schluss: die kostenlose, einmonatige Schnuppermitgliedschaft beim BCV kann jede/jeder in Anspruch nehmen. 


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen zum Schnuppertraining. Kontakt: 

 info@bc-vogtland.de

https://www.bc-vogtland.de/kontakt/

 Tel +49 178 3529161


Trainingszeiten https://www.bc-vogtland.de/trainingszeiten/



Saisoneröffnung war ein voller Erfolg

Diesen Sonntag versammelten sich fast alle Vereinsmitglieder, in der Plauner Hufelandhalle, zur Saisoneröffnung 2019/2020.


Eröffnet wurde die Veranstaltung mit den Teamvorstellungen. Diese wurden von unserem Vorstand Daniel Onofras moderiert.

 

Nachdem alle Mannschaften vorgestellt wurden ging es mit dem Dreier Turnier von U14, U16 1 und U16 2 weiter. Die U16 1 konnte beide Spiele deutlich für sich entscheiden. Das Spiel um Platz 2 holte sich dann verdient die Mannschaft der U16 2 und somit ging unsere U14 in diesem Turnier leider leer aus.


Dann folgte wohl das Highlight des Tages, das Spiel der U18 gegen die OL. Nachdem unsere U18 Anfangs mit einer guten 3er Quote mithalten konnte mussten sie spätestens nach 5 gespielten Minuten, durch die gute Defense unserer Herren, abreisen lassen. Letztendlich ging das Spiel dann sehr deutlich und hochverdient mit 91:27 an unsere OL Mannschaft.


Aus all den Tests am heutigen Tage kann man das Resultat ziehen, dass wir diese Saison wirklich hochklassige Mannschaften an den Start schicken werden und ihr euch auf eine spannende Saison freuen könnt.


Wir sehen uns......


EINE TOLLE SAISON GEHT VORBEI

Eine erfolgreiche Saison 2018/19 neigt sich dem Ende zu. Hier seht ihr nun die Saisonerfolge unserer einzelnen Teams.


Oberliga Herren...

Unser Oberligamannschaft um Spielertrainer Tobias Thoß hat ihr diesjähriges Saisonziel erreicht, der Klassenerhalt. Unsere Herren verabschieden sich auf dem achten Platz mit einer Billanz von 10/12 Siegen aus der Saison.


Bezirksliga u16

Unsere u16 um Trainerin Anja Steinbrecher machte es bis zum Ende spannend. Bis zum letzten Spiel ging es um die Meisterschaft doch am Ende versagte nach einer doch sehr langen und anstrengenden Saison die Konzentration und man musste letztendlich die Meisterschaft an den direkten Konkurrenten SSV Chemnitz abgeben, herzlichen Glückwunsch. 

Somit verabschiedet sich unsere u16 als Vizemeister mit 20Punkten und einer Bilanz von 10/4 Siegen aus dieser erfolgreichen Saison.


Bezirksliga u14

Zu unserer u14 kann man noch nicht allzuviel sagen da am kommenden Sonntag noch ein Spiel gegen Limbach-Oberfrohna ansteht, aktuelle befindet sich unsere u14 nach einer eher überschaubaren Saison auf dem 4ten Tabellenrang. Viel Glück beim letzten Saisonspiel.


Bezirksliga u12

Unsere u12 entpuppte sich während der laufenden Saison als Überraschungskandidat auf die Meisterschaft. Doch leider scheiterten sie abermals gegen die ChemCats die dann wohl wenig überraschend die Meisterschaft für sich entschieden, Grutalation von uns. Am Ende reichte es aber immerhin für die Vizemeisterschaft, es war trotzdem eine wunderbare Saison. Wir sind ganz stolz auf euch.


Bezirksliga u10

Zu unserer u10 kann man leider auch noch nicht soviel sagen da sie auch noch ein Ligaspiel gegen den Tabellenersten ChemCats bestreiten muss. Doch eines kann man jetzt schon sagen, ihr habt eine Klasse Leistung erbracht auch wenn ihr am Ende auf dem Letzten Tabellplatz parkt aber hey ihr wart Zwischenzeitlich mal Erster. Macht weiter so.


Wie ihr jetzt bestimmt alle mitbekommen habt war es von allen unseren Teams eine hervorragende Saison. Wir freuen uns schon auf die Saison 19/20 und hoffen euch auch nächste Saison wieder in der Halle begrüßen zu dürfen. Aber bis dahin wünschen wir euch alle einen wundervollen Sommer und bleibt der BC Vogtland Familie treu.......





Happy Birthday BC Vogtland!!

Happy Birthday BCV !

Der Basketball Club Vogtland e.V. feiert diese Woche den 3-ten Geburtstag. Gegründet 2016, zählt der Verein inzwischen 104 Mitglieder, Tendenz steigend. Wir sind mit 4 Jugendteams im Spielbetrieb der Chemnitzer Basketball Organisation CBO unterwegs. Unsere Männermannschaft hat sich, nach 2 Aufstiege hintereinander, einen Platz im Mittelfeld der höchsten sächsischen Liga erspielt und blickt positiv nach vorne. Das Freizeitteam rundet das sportliche Angebot ab.

Unzählige Projekte, auf und rundum dem Spielfeld wurden in den vergangenen 3 Jahren umgesetzt. Weitere interessante Projekte laufen derzeit, darauf fokussiert die Vereinsführung die Arbeit.

Ein Dank an dieser Stelle gilt unseren Trainern, Betreuern und Schiedsrichtern, sämtlichen Ehrenamtlichen die uns täglich unterstützen, unseren Sponsoren und Kooperationspartnern, dem Kreissportbund Vogtland, der CBO, unseren sportlichen Partnern und nicht zuletzt dem Basketballverband Sachsen.